So.18.08. Erstes Punktspiel in der Kreisliga: FSV Creuzburg gegen die SG Wenigenlupnitz/Mechterstädt 3:3, (1:1)

Wenn Aufsteiger und Absteiger der Vorsaison gleich im ersten Spiel aufeinandertreffen und dabei ein Unentschieden raus kommt, könnte man meinen, es war eine gleichwertige Begegnung. Doch einige Ungereimtheiten in der ersten Spielhälfte lassen den Eindruck zu das hier bewusst“ die überlegene Gastmannschaft durch einen in Creuzburg ansässigen Schiedsrichterassistenten um ihre Früchte gebracht wurde. Dem schnellen 0:1 durch Andreas Steube (2.)folgte der genau so schnelle Ausgleich in der 3. Minute durch den Gastgeber. In der weiteren Folge gelangen der SG Wenigenl./Mechterst. innerhalb einer halben Stunde drei weitere Treffer. Doch hier wurden die Treffer teilweise vom besagten Assistenten ignoriert (Trikotzupfen und Abseits). Manuel Körner und Norman Daniel hatten eigentlich das 1:2 und 1:3 für die Gäste markiert. Auch das 1:4 konnte man geben. Leider wurden diese drei Treffer nicht anerkannt. Doch Manuel Körner sollte noch sein reguläres Tor zum 1:2 (56.)anerkannt bekommen. Doch wieder patzte unsere Mannschaft hinten, so das St.Schade einen Pass annehmen konnte und an unserem Torhüter zum 2:2 vorbei schob (57.). Als Creuzburg etwas zu hektisch agierte nutzte Steven Böttner einen Fehler der Gastgeber zur 2:3 Führung. Doch auch unsere Hintermannschaft stand wieder einmal falsch und der Gastgeber aus Creuzburg nutzte die Chance zum wiederholten Ausgleich zum 3:3. Wieder wurde eine Entscheidung vom Linienrichter kurz vor Spielende zur Farce, als er ein Foul von unserem Keeper an einem Creuzburger Spieler gesehen haben will. Nach kurzer Zwiesprache mit seinem Assistenten zeigte der Schiri auf den Punkt (90.). Die daraus resultierende Beschwerde gegen diese Entscheidung endete mit einem Platzverweis. Doch Keeper Marc Hauptmann lies seinem Gegenüber keine Chance. Gleich darauf beendete der Schiedsrichter das Spiel.
SG Wenigenl./Mechterst. mit: Marc Hauptmann, Stephan Knie, Andreas Steube, Enrico Deiß, Thomas Stichling, Marco Büchner, Chris Landgraf, Steven Böttner, Norman Daniel (46. Sebastian Scholz), André Dockhorn, Manuel Körner(65.Benjamin David).
Weitere Wechselsp..: Tino Merbach, Max Schillikowski, Michael Brunner“

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich