B-Junioren gewinnen Punktspiel in Siebleben mit 6:2

Nach zwei Niederlagen in Folge gelang am Samstag unseren B-Junioren ein Auswärts 3er. Trotz schlechter Witterung und Bodenverhältnissen waren unsere Jungs von Anfang an hell wach und spielbestimmend. Bis auf ein paar wenige Konter wurde nichts zugelassen. Der Halbzeitstand 0:3 aus Sicht des Gastgebers. Die Tore für die SG erzielten in der 23. Minute Niklas Römer Albrecht, in der 27. Erik Aßmann und in der 31. Christoph Eisenberg.
Die 2. Halbzeit gestaltete sich ähnlich. Lukas Iser erhöhte in der 52. Minute auf 4:0. Die Hausherren konnten in der 55. durch einen ihrer schnellen Konter auf 4:1 verkürzen. Tom Merbach stellte in der 65. den alten 4 Tore Vorsprung wieder her und nach weiteren 5 Minuten schraubte er das Ergebnis sogar auf 6:1 in die Höhe. Siebleben konnte mit dem Schlusspfiff noch auf 6:2 verkürzen. Alles in allen, ein von der ersten bis zur letzten Minute auch in dieser Höhe verdienter Sieg mit mehr Spielanteilen für unsere Jungs. Damit setzten sie sich sogar vor Siebleben auf den 6. Tabellenplatz. (Gratulation)

Die SG mit: Lukas Schüßler, Christopher Heinemann, Fabian Groß, Lukas Traberth, Lukas Iser, Willi Böse, Marvin Lieberknecht, Tom Merbach, Christoph Eisenberg, Niklas Römer-Albrecht, Erik Aßmann

Wechselspieler: Josef Steffan, Dennis Röhricht

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich