Gast aus Pferdsdorf/Neuenhof nimmt drei Punkte nach 1:2, (0:1) Niederlage unserer Spielgemeinschaft mit nach Hause

Die mehr als 100 Zuschauer bekamen eine Partie zu sehen die eigentlich keinen Sieger verdient hätte. In der ersten halben Stunde kamen die Gäste mehr in unsere Hälfte als unsere Mannschaft beim Gast. Ungenaue Pässe und Abspielfehler auf beiden Seiten liesen das Spiel so dahin plätschern. In der 35. Minute führte eine Eingabe von rechts außen der Gäste zum 0:1 durch ein unglückliches Eigentor von B. David. Bis zum Pausenpfiff dann keine nennenswerten Szenen auf beiden Seiten. Fünf Minuten nach Wiederanpfiff dann eine ähnliche Szene im Gästestrafraum, auch hier wurde der Ausgleich zum 1:1 durch ein Eigentor (D.Hildebrandt) abgefälscht. Richtige Torszenen waren rar. Die wenigen Angriffe wurden vom Gästekeeper D.Ritter zu nichte gemacht oder prallten beim Gegner ab. Torwart M. Brunner musste mehrmals mit seinen Abwehrspielern hadern, die die Bälle einfach nicht aus der Gefahrenzone heraus bekamen. Das führte dann auch zum 1:2 in der 88. Minute als die Gästemannschaft ein Tick schneller am Leder waren und T.Moseberg unbedrängt aus cá. zwanzig Metern abdrückte.
Die SG spielte mit: M. Brunner, St. Knie, Th. Stichling (76. E.Deiß), Chr. Landgraf, St. Böttner, M. Büchner, Chr. Sippelius (72.Seb. Beese), Ph. Hering, M. Grünbaum, B. David, N. Daniel (69. M. Körner)

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich