In Friedrichroda: Männermannschaft mit zweiten Platz für Zwischenrunde qualifiziert

Hallenkreismeisterschaft-Vorrunde: In der Vorrundengruppe 1 belegte die SG Wenigenl./Mechterst. hinter dem souverenen Sieger FSV Waltershausen Platz zwei. Möglich wurde das erst im letzten Spiel als die punktgleiche SG Hötzelsroda mit 4:1 besiegt wurde. Weitere Ergebnisse: SG Wenigenlupnitz/Mechterstädt- SG Leina/Catterfeld II 2:2, – SV Emsetal II 3:1, – FSV Waltershausen 0:5,
Aufstellung: Tor: Marc Hauptmann, Steven Böttger, Phillip Hering, Enrico Deiß, Stephan Knie, Benjamin David, Chris Landgraf, Andreas Steube

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich