B-Junioren mit ersten Heimsieg in der Rückrunde -5.3 gegen Emsetal

An diesem Wochenende galt die Divise, Anknüpfen an die gute Leistung der Vorwoche und den nächsten 3er einfahren.

Dies gelang unseren B-Junioren aber nur phasenweise. Eine gute erste Halbzeit genügte, um am Ende als Sieger dazustehen und den 7. Sieg in Folge zu feiern. Eric Aßmann traf in der 5. Minute zum frühen 1:0. Niklas Römer-Albrecht konnte kurz darauf auf 2:0 erhöhen. Danach passierte erst einmal nicht viel. Der Gastgeber schaltete ein paar Gänge zurück und der Gast beschränkte sich aufs Verteidigen. Mitte der 1. Halbzeit zogen unsere Jungs dann doch noch einmal das Tempo an. Tom Merbach sorgte mit einem Doppelschlag in der 22. und 24. Minute für die verdiente 4:0 Halbzeitführung. Nach einer guten 1. Halbzeit folgte nun eine schwache zweite. Der Gast machte nun das Spiel. Unsere Junioren versuchten dagegenzuhalten aber fanden nicht mehr richtig zurück. Viele Fehlabspiele und Annahmefehler zierten die 2. Halbzeit. Folge war dann auch das 4:1in der 68. Minute und das 4:2 in der 73. Minute. Mit etwas Glück konnte 5. Minuten später Tom Merbach noch einmal auf 5:2 erhöhen. Den Schlusspunkt setzte aber der Gast in der Nachspielzeit zum 5:3 Endstand.

Aufstellung: S. Wolf, Ch. Heinemann, L .Traberth, L. Iser, N.Römer-Albrecht, R. Schmidt, F. Groß, M. Lieberknecht, E. Aßmann, Ch. Eisenberg, T. Merbach

Wechselspieler: Justus Wolf, Leon Bechmann (beide aus der C-Jugend)

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich