B-Junioren der SG Mechterstädt/Wenigenlupnitz mit 14:0 Schützenfest gegen JV OHRAnge United

Auch im dritten Rückrundenspiel bleiben unsere B-Junioren damit ungeschlagen.
Nur durch eine geschlossene Mannschaftsleistung über 80 Minuten war es unseren Jungs an diesem Wochenende möglich, auch in dieser Höhe einen verdienten und wichtigen Sieg einzufahren. Um den Anschluss an die Spitze nicht zu verlieren ist jeder 3er ein wichtiger Sieg und nebenbei konnte auch noch etwas fürs Torverhältnis getan werden.
Der Beginn gestaltete sich genau nach dem Geschmack der zahlreichen Zuschauer. Einige schafften es noch nicht einmal sich hinzusetzene da wurde schon das erste mal gejubelt. Erst der Anstoß und dann ging es ganz schnell. Drei vier Stationen genügten um Tom Merbach gut in Szene zu setzen und dem Torwart keine Chance zu lassen. Die Gäste bis dahin ohne einen einzigen Ballkontakt konnten sich nur verdutzt die Augen reiben. Mit dieser 1:0 Führung lies es sich natürlich gleich befreiter aufspielen. Unsere Jungs erspielten sich zahlreiche weitere Möglichkeiten und führten zur Halbzeit verdient mit 6:0. Die weiteren Tore für die SG Mechterstädt/Wenigenlupnitz erzielten in der 15.Min. Christoph Eisenberg, 22.Tom Merbach, 33. Lukas Traberth, 35. Eric Aßmann, 36. Christoph Eisenberg. Jeder der nun dachte, das war es, ein 6:0 reicht, der täuschte sich! Unsere B-Junioren begannen die zweite Halbzeit wie die Feuerwehr. Ein Spiel auf ein Tor, bescherte unseren Jungs die Treffer 7-14. Eric Aßmann 43., Tom Merbach 46., Christoph Eisenberg 51., Niklas Römer-Albrecht 57., Eric Aßmann 63., Christoph Eisenberg 64., Niklas Römer-Albrecht 70. und Lukas Traberth 80. stellten den Endstand her.

Mit diesem 14:0 Sieg bedanken sich die Jungs auch bei Lukas Schüßler, der lange Zeit das Tor der SG hütete und wegen gesundheitlichen Gründen an diesem Wochenende sein letztes Spiel machte. Danke Lukas und für deinen weiteren Weg alles alles Gute.

Aufstellung: L. Schüßler, Ch. Heinemann, L .Traberth, L. Iser, N. Römer-Albrecht, R. Schmidt, F. Groß, S. Wolf, E. Aßmann, Ch. Eisenberg, T. Merbach

Wechselspieler: Willi Böse (ab der 60.), Justus Wolf (ab der 47.), Lukas Trensch (ab der 31.) (beide aus der C-Jugend)

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich