SG Wenigenlupnitz/Mechterstädt mit 1:1 Remis beim Favoriten in Gospenroda/Dippach

Enttäuschung beim Tabellenführer, trotz klarer Überlegenheit. Marc Hauptmann im Tor der SG Wenigenlupnitz/Mechterstädt wuchs am Sonntag über sich hinaus und machte dem Favoriten ein ums andre mal aussichtsreiche Chancen zunichte. Nur einen Strafstoß in der 15. Minute konnten die Gastgeber im Tor unterbringen. Danach wieder Daueransturm der Gastgeber, doch hinten wurde verteidigt und die Gospenrodaer Torschüsse entzaubert. Weder Marcus Hohmann, noch Enrico Keil konnten Marc Hauptmann bezwingen. Kurz nach der Pause dann auch noch der Ausgleich zum 1:1 in der 51. Minute. Ein Fehlpass der Gastgeber wurde über zwei,drei Stationen ( Daniel,Dockhorn) von Thomas Stichling im gegnerischen Tor untergebracht. Glück hatte der Gastgeber noch in der Nachspielzeit, als unsere SG noch mal in Schussposition kam aber der Torschuss an Heimkeeper Koslowski abprallte.
Auf dem Platz standen: M.Hauptmann, T.Merbach, E.Deiß, St.Knie, Th.Stichling, Chr.Landgraf, A.Dockhorn, M.Büchner, Ph.Hering, A.Steube, N.Daniel
Wechselspieler: M.Brunner, M. Gruenbaum, B.David, M.Schillikowski, D.Götzl

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich