Männermannschaft muss gegen Behringen passen und verlieren in Mechterstädt 0:2; HZ 0:1

Auch das zweite Heimspiel der Rückrunde wurde zu Hause verloren. 4 Punkte aus zwei Auswärtsspielen, aber Null Punkte auf eigenem Platz. Das Derby gegen den FSV Behringen war von beiden Seiten nicht gerade ein Augenschmaus für die über 100 Zuschauer. Nur der Gast konnte mit wenigen Angriffen zwei Tore daraus machen. Bereits nach drei Minuten überwindet Erik Schröder unseren letzten Mann Marc Hauptmann mit einem Lupfer ins Tor. Dann verflachte zusehends das Spiel auf beiden Seiten. Zu selten kamen die Bälle überhaupt in den Strafraum. Unsere Mannschaft brauchte mehr als zwanzig Minuten um im gegnerischen Strafraum eine Chance zu haben, als Sebastian Beese den Torerfolg suchte aber der gut haltende Gästekeeper B.Falkenau dies vereitelte. Im weiteren Geschehen dann leichte Vorteile für unsere Mannschaft, was aber leider nicht in Tore umgemünzt werden konnte. Da gab es Situationen wo mit dem nicht immer richtig stehenden Schiri gehabert wurde, so das die Gäste schneller umschalteten und unsere Mannschaft kaum Willen (?) zeigte um wenigstens den Ausgleich zu erzielen. Auch Plänkeleien untereinander helfen da nicht weiter. Mit dem 0:1 ging es in die Kabinen. Nach der Pause konnte unsere Mannschaft im Strafraum einige Akzente setzen. Daraus resultierende Eckbälle verfehlten aber zu oft ihr Ziel. Als bei einem Gegenstoß der Behringer der Ball von der Linie in den Strafraum geflankt wird hat der sonst gut verteidigende Tino Merbach den Ball auf dem falschen Fuß und schießt bei der Abwehr des selben diesen ins eigene Tor (62. Minute). In der verbleibenden halben Stunde wurde auf beiden Seiten noch mal eingewechselt, doch es blieb beim 2:0 Sieg der Gäste aus Behringen, die damit wieder einen Zähler hinter Wenigenl./Mechterst. in der Tabelle stehen.
Tore: 0:1 – 3. Min. E. Schröder, 0:2 – 62. Min. T. Merbach (Eigentor)
Die Mannschaft spielte mit: M.Hauptmann, T.Merbach (71.B.David), E.Deiß (61.Th.Stichling), St.Knie, St.Böttner, M.Büchner, S.Beese (46.A.Dockhorn), Ph.Hering, A.Steube, N.Daniel, M.Grünbaum

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich