B-Junioren der SG Mechterstädt/Wenigenlupnitz mit einem 8:0 Kantersieg gegen SG Fortuna Remstädt

B-Junioren lassen auch gegen den Tabellen 9. nichts anbrennen.
Im vorletzten Heimspiel der Saison, boten unsere Jungs trotz schlechtem Wetter, den zahlreich erschienen Fans, noch einmal etwas fürs Auge. Der Gast aus Remstädt, konnte nur in der 1. Halbzeit noch etwas dagegen halten und verhinderte somit eine am Ende noch höhere Niederlage. Von der 1. bis zur letzten Minute erspielten sich die Jungs zahlreiche Möglichkeiten, scheiterten aber im Abschluss oftmals am gegnerischen Torwart. Halbzeitstand 2:0. Die Tore für die SG erzielten Tom Merbach und Eric Aßmann. Mit dem Frust über die vergebenen Chancen, ging es nun in die zweite Halbzeit. Und es ging los wie die Feuerwehr. Kaum 2 Minuten gespielt und das Ding lag drin. Jetzt zeigten unsere Jungs nicht nur das sie Spiele kämpferisch gewinnen, sondern auch schönen und ansehnlichen Kombinationsfußball spielen können. In der Folgezeit ergaben sich dadurch weitere gute Möglichkeiten, die aber im Vergleich zur 1. Halbzeit gnadenlos genutzt wurden. Die Gäste versuchten nur noch das Ergebnis nicht noch höher ausfallen zu lassen und beschränkten sich aufs Verteidigen. So kam es am Ende zu einem nie gefährdeten und auch in dieser Höhe verdienten Heimerfolg unserer B-Junioren. Die Tore in der 2. Halbzeit erzielten 2x Tom Merbach, Eric Aßmann, Niklas Römer-Albrecht, Christopher Heinemann, Christoph Eisenberg.

Es spielten: S. Wolf, Ch. Heinemann, L. Traberth, R. Schmidt, L. Iser, W.Böse, Ch.Eisenberg, T. Merbach, E. Aßmann, L. Striegl, N.Römer-Albrecht

Wechselspieler: F. Groß (ab der 45.min), D.Röhricht (ab der 30.min)

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich