Die SG Wenigenlupnitz/Mechterstädt gewinnt das letzte Testspiel gegen die SG Empor Kloster mit 1:0

Das Tor erzielte Marcel Gruenbaum in der 43. Minute. Empor Trainer Frank Burkhardt musste eine Woche vor Saisonbeginn genauso wie unser wieder vom Urlaub zurückgekehrte Trainer Knut Eisenberg die Mannschaft ihres jeweiligen Vereins einer Standortbestimmung unterziehen. Bei hohen Temperaturen verlief das Spiel bei eher niedrigem Lauftempo. So gab es auch wenig Torraumszenen auf beiden Seiten. Neuzugang Torsten Eckardt aus Wangenheim war öfter mal auf sich alleine gestellt wenn er im gegnerischen Strafraum agierte. Nachwuchsneuling Christoph Eisenberg zeigte einen guten Einstand und konnte einige male seine Bewacher umspielen, scheiderte jedoch meist beim Abschluss. Alle anderen Akteure unserer Mannschaft blieben unter ihren Möglichkeiten. Den Tor-und Abwehrleuten muss man zugute halten das sie die Partie zu Null hielten.

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich