Männermannschaft gewinnt erstes Testspiel im Freien mit 4:1

Beim hessischen Kreisligisten SG Herleshausen/Nesselröden II wurde mit einem Auswärtssieg die Freiluftsaison 2015 eingeleitet. Bei schwierigen Bodenverhältnissen gingen die Gastgeber in Hälfte eins in Führung. Unsere SG Wenigenlupnitz/Mechterstädt hielt aber dagegen und glich kurz darauf zum 1:1 aus. Als Torschütze konnte sich Rückkehrer David Häuschen (Hütte) eintragen. Ab jetzt übernahmen wir das Zepter und erspielten uns weitere gute Möglichkeiten. Noch vor der Pause erhöhte Andre Dockhorn auf 1:2. Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause. Drei Wechselspieler kamen in Hälfte zwei zum Einsatz. Unsere Mannschaft agierte weiterhin im Spiel. Der Gegner versuchte zwar über die Außen das Spiel zu machen, was aber unsere Abwehrspieler ziemlich gut vereiteln konnten. Mit Marco Büchner, Andre Dockhorn und David Häuschen in der Spitze konnten wir mehrmals die Hintermannschaft des Gegners in Verlegenheit bringen. Zweimal konterte David Häuschen die Abwehr aus und erhöhte zum 1:3 und 1:4. Damit hatte er auf dem Spielfeld gleich einen guten Einstand erzielt, was für die Rückrunde hoffen läßt.

Unsere SG mit: M.Brunner, E.Deiß, R.Schmidt (Pfeuffer), Th. Stichling, Chr. Landgraf, A. Dockhorn, M. Schillikowski, M. Büchner, D. Häuschen, N.Daniel, M.Grünbaum. Wechselspieler: M.Hauptmann, D. Röhricht, M. Lang

Fotos vom Testspiel.

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich