Unsere A-Junioren gewinnen das erste Rückrundenspiel beim Dorndorfer SV mit 3:2

Rückrundenstart nach Maß. Zum richtigen Zeitpunkt waren unsere A- Junioren in Dorndorf fit für die Rückrunde. Der Ball war kaum über die Mittellinie nach dem Anstoß gespielt, schon krachte es zum 0:1 (1.) durch Niklas Römer-Albrecht im Tor der Platzherren. Doch die Führung wurde leichtfertig verspielt und unsere Jungs gaben das Spiel aus der Hand. Daraus resultierten zwei Gegentreffer der Gastgebermannschaft. Jetzt war Kampfgeist angesagt und Niklas lies sich nicht lange bitten. In der 4o. Minute der ersehnte Ausgleich zum 2:2. Die ersten 25 Minuten nach der Halbzeitpause plätscherte das Spiel so dahin, ohne das es auf beiden Seiten erwähnenswerte Chancen gab. Da aber die Mannschaft immer auf Augenhöhe mit dem Gegner war, ergab sich eine Konterchance für Tom Merbach. Im Alleingang brachte Tom unsere Mannschaft in der 70. Minute wieder in Führung mit dem dritten Tor. Ab jetzt galt es das Ergebnis zu verwalten oder noch einen Zahn zuzulegen. Am Ende waren Spieler und Trainer über den ersten Auswärtssieg in der Rückrunde mehr als zufrieden.
Am Nachmittag dann ein weiteres wichtiges Spiel der unmittelbaren Tabellennachbarn JV OHRAnge siegte gegen Venus Weilar 2:1, Weilar ist am nächsten So. in Wenigenlupnitz zu Gast.
Kurztabelle:
1.JV OHRAnge United: 24 Pkt.
2.SG Vict.Mechterst./Wenigenl. 21 Pkt.
3.SG Venus Weilar 17 Pkt.

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich