Männermannschaft verschafft sich mit einem 2:0 Heimsieg erst mal Luft nach unten.

Gegen die zu harmlos agierenden Gäste aus Gerstungen/Vitzeroda hatte unsere Mannschaft leichte Feldvorteile. Mit zunehmender Spielzeit wurde die Partie aber ausgeglichener und auf beiden Seiten gab es Chancen zum Torerfolg. Die Mannschaften gingen mit einem 0:0 in die Kabinen. Die erste halbe Stunde in der zweiten Hälfte verlief ähnlich der ersten Halbzeit. Jetzt tauchte aber unsere Mannschaft öfters im gegnerischen Strafraum auf. Nach einer Serie von Eckstößen dann ein beherzter Schuss von Norman Daniel in Richtung Tor, den ein Gegner noch berührte und so den Ball ins eigene Netz beförderte (76.). Das 2:0 fiel kurz vor Spielende (89.), als Marco Büchner eine Eingabe an mehreren Gegenspielern vorbeiluxte und beherzt aufs Tor drückte.
Unsere SG mit: M.Hauptmann, K.Eisenberg, M.Brunner, R.Pfeuffer, D.Häuschen, M.Büchner, Chr.Eisenberg (85. Ph.Hering), M.Lang (U.Schlothauer), A.Steube, N.Daniel, M.Grünbaum

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich