Männermannschaft verliert zu Hause gegen die SG Fortuna Suhltal/Eltetal mit 2:5

Nach verschlafener erster Halbzeit hatten die Gäste drei Tore vorgelegt.Das erste Tor in der 13. Minute entstand nach einem Ballverlust vor der Strafraumgrenze, den S.Röder zum 0:1 nutzte. Unsere Mannschaft brauchte fast 20 Minuten um einen ersten Torschuss zu wagen, Michael Lang sein Schuss ging aber am Tor vorbei. In der 28. Minute hätten die Gäste freistehend das 0:2 machen können, der Ball streifte aber den Außenpfosten. Zehn Minuten später sah Chr. Schmitz das unser Keeper zu weit vor dem Tor stand und lupfte den Ball über die komplette Abwehr in Richtung Tor zum 0:2 (38.). Da unsere Mannschaft auch weiterhin mit gefährlichen Angriffen geizte machten die Gäste in der 41. Minute das dritte Tor durch S.Röder. Die effektiveren Spielzüge sahen die Zuschauer bei den Suhltalern. Auch nach der Pause erneut durch Ballverlust und inakzeptables Abwehrverhalten der nächste Schock. C.Lämmerhirt nutzt eine Unstimmigkeit um den Ballbesitz zum 0:4 (50.) als nach einer Ecke ein Freistoß schnell ausgeführt wurde. Danach verflachte das Spiel auf beiden Seiten und die Gastmannschaft versuchte das Ergebnis zu verwalten. Jetzt ergaben sich auch plötzlich Möglichkeiten unsererseits das Heft in die Hand zu nehmen und sich Chancen zu erspielen. Zweimal gelang dies unserem Kapitän Marco Büchner eindrucksvoll, als er sich im Strafraum durchsetzte und auf 2:4 (73.,83.) verkürzte. Doch zum Verlauf des Spiels passte dann noch die letzte Aktion der Gäste, als eine Eingabe von rechts von mehreren Abwehrspielern verpasst wurde und Chr.Jäger in Abstaubermanier zum 2:5 (90.)einnetzte.
Unsere SG spielte mit: M.Hauptmann, R.Pfeuffer, L.Iser, Chr.Eisenberg, M.Büchner, Ph.Hering (60.Chr.Landgraf), A.Steube (78.K.Billhardt), N.Daniel, M.Grünbaum, T.Merbach, M.Lang (46.M.Schillikowski)

Vor dem Spiel wurden zwei Ehrungen durchgeführt. Claudia Reh (Frauenteam SV Victoria Mechterstädt) und Julia Czoppa für Vorstandsarbeit, ebenfalls Victoria Mechterstädt. Die Ehrungen wurden von Dieter Hild (KfA-Vorstand) und Ehrenbeauftragten Sportfreund Schönwasser durchgeführt.

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich