Männermannschaft mit Paukenschlag, F-Junioren mit Heimsieg, B-Junioren mit Auswärtsniederlage

Die F – Junioren der SG Mechterstädt/Wenigenlupnitz haben diesmal konzentriert die Anweisungen der Trainer umgesetzt und in Wenigenlupnitz mit 4:0 gegen TSV Großfahner gewonnen. Herzlichen Glückwunsch zum zweiten Sieg ohne Gegentore.
Torschützen: 1:0 (8.) Tim Mittelmeyer; 2:0,3:0 (13.,38.) Hannes Adelberg; 4:0 (40.) Emil Brückner

Die B- Junioren haben bei der SG Drei Gleichen Mühlberg 4:1 verloren. Eine gute Stunde hat unsere SG auf Augenhöhe gespielt. Zwischen der 63. und 77. Minute dann drei Gegentreffer. Das zwischenzeitliche 1:1 in der 48.Min. erzielte Nico Trautmann.

Paukenschlag der Männermannschaft in Dippach gegen die Reserve von Grün-Weiß Gospenroda. Innerhalb von vier Minuten entzaubert Wenigenlupnitz/Mechterstädt die Grün-Weißen und verzaubert die mitgereisten eigenen Zuschauer. Torfolge: 0:1 (33.) Norman Daniel; 0:2,0:3 (75.,77.)Marco Büchner; 0:4 (79.) Christoph Eisenberg.

Junioren am Sonntag:
E-Junioren: SG Mechterstädt/Wenigenl. – FSV Waltershausen 0:7
D-Junioren: Grün-Weiß Stockhausen – SG Mechterst./Wenigenl. 8:1

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich