Männermannschaft hat in der Kreisliga nach der Winterpause drei Punkte eingefahren

Das Spiel dauerte gerade 3 Minuten, da lag der Ball schon im Netz unserer Mannschaft. Nach dem schnellen Gegentor durch Christian Sander vom FSV Eintracht Eisenach wurde das Spiel nach einer viertel Stunde stabiler und es wurden Möglichkeiten erarbeitet die zum Ausgleich führen sollten. In der 30.Minute trifft Michael Lang im linken Strafraum zum 1:1. Das gleiche gelingt ihm noch einmal kurz vor der Pause in der 44.Minute. Diesmal nach einem langen Ball über die Mitte, eine Abseitsfalle umgeht er im zweiten Anlauf und der Ball wird sicher an Abwehr und Torwart vorbei gedrückt. Nach der Pause haben auch die Gäste aus Eisenach mehrere Möglichkeiten dem Spiel ihren Stempel aufzudrücken. Die Gäste machten es sich aber selber schwer indem sich ihre Möglichkeiten im Abschluss in Nichts auflösten. Der Freistoß von Robert Fischer war trotz Lattenabpraller noch einer der besseren Gelegenheiten. Marc Hauptmann im Tor der Lupser verhinderte den Ausgleich und rettete so das 2:1 bis in die Schlussminuten.

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich