1. Männermannschaft gegen den SV Etterwinden 1:1 +++ die Ü55 musste ihre Teilnahme an der Hallenlandesmeisterschaft kurzfristig absagen.

Im ersten Punktspiel an der Nesse nach der Winterpause taten sich beide Mannschaften auf tiefem Geläuf schwer, woraus sich beiderseits nur wenige Torchancen ergaben und am Ende ein leistungsgerechtes Unentschieden zu Buche stand. In der ersten Hälfte agierte unsere Elf leicht überlegen und führten durch einen Elfmeter, in der 31.Minute verwandelt von Christoph Eisenberg nach einem Foul an Maik Thiel, zur Pause mit 1:0. Kurz vor dem Halbzeitpfiff hatte Michael Koch das 2:0 auf dem Fuss, doch landete der Ball nur an der Latte. Die Gäste kamen nach dem Wiederanpfiff besser ins Spiel, doch plätscherte die Partie bei insgesamt weiterhin wenigen Chancen so dahin. In der 81.Minute kam Etterwinden per Sonntagsschuss aus 20 Metern von Alexander Helbing zum Ausgleich. Im fairen Spiel musste Schiedsrichter Tobias Wassermann nur einmal die gelbe Karte zücken.
Textquelle: TLZ/TA

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich