Ergebnisse unserer Jugendmannschaften vom Wochenende

Am vergangenen Sonntag war unsere B-Jugend auf dem heimischen Platz in Mechterstädt gefordert. Zu Gast war der Tabellennachbar Lok Gotha. Und wie zu erwarten sollte das Spiel ein spannendes werden.
Unsere B-Junioren versuchten das Spiel zu machen und ihre Stärken auszuspielen. Jedoch neutralisierten sich beide Teams meistens bereits im Mittelfeld, sodass wenig klare Chancen entstanden. Und so sollte es 33 Minuten dauern bis das erste Mal gejubelt werden konnte. Nick Baumbach erzielte das 1:0 für unsere Jungs und damit ging es auch in die Halbzeit.
Auch in der zweiten Halbzeit versuchte unser Team weiter nach vorne zu spielen. Mit Hilfe einer Umstellung durch das Trainerteam kam mehr Gefahr für das Gästetor auf und so sollte Tom Köllner in der 61. Minute das 2:0 erzielen. Danach sollte es keinem der beiden Teams mehr gelingen den Ball im Tor unterzubringen und so blieb es beim 2:0 Sieg für unsere Junioren.

Das nächste Spiel unserer B-Junioren findet am 10.11.2019 statt. Dann sind unsere Jungs zu Gast beim Rot-Weiß Tabarz. Anpfiff ist 11 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Waltershausen.

Torfolge:
33‘ 1:0 Nick Baumbach
61‘ 2:0 Tom Köllner

Ebenfalls am Sonntag waren unsere D-Junioren gefordert. Auf dem Sportplatz in Wenigenlupnitz nahmen unsere Jungs die Mannschaft von der Fahner Höhe in Empfang. Das Ziel der Trainer war es dieses Mal die fußballerische Klasse, die sich schon in den Spielen zuvor zeigte, in etwas Zählbares zu verwandeln.
Und dies sollte der Mannschaft bravurös gelingen. Nach einer anfänglichen Abtastphase erzielten unsere Jungs zur Mitte der ersten Halbzeit das 1:0. Nur drei Minuten später zappelte der Ball wieder im Netz der Gäste. 2:0 für unsere Jungs und sie sollten den Vorsprung bis zur Halbzeit noch ausbauen. So fielen in der 26 und 28. Minute noch zwei weitere Tore für unsere Kleinen ehe der Gast in der 30. Minute den Ehrentreffer zum 4:1 Halbzeitstand erzielen konnte.
Nach der Halbzeitpause benötigten unsere Jungs nicht einmal eine Minute um das nächste Tor zu erzielen. In Folge dessen ließen es unsere Junioren etwas ruhiger angehen und so dauerte es bis zur 52. Minute bis sie wieder jubeln durften. Und fünf Minuten später sollte mit dem 7:1 der Schlusspunkt durch unsere Jungs gesetzt werden.
Unsere D-Junioren konnten somit ihren ersten Sieg einfahren, welcher ihnen sicher in den nächsten Spielen mehr Sicherheit geben wird, um auch gegen stärkere Gegner Siege einzufahren.

Das nächste Spiel unserer D-Junioren findet am kommenden Sonntag statt. Dann werden sie auswärts in Wechmar gefordert sein. Anpfiff dort ist 11 Uhr auf dem Sportplatz in Wechmar.


F-Junioren beenden Hinserie

Bereits am Samstag fand das letzte Fair-Play-Turnier der F-Junioren in der Hinserie statt. Alle teilnehmenden Kinder zeigten wieder Fortschritte in ihrer Entwicklung und so konnten die Kleinsten dieses Mal 2 Tore verbuchen. Ansonsten boten sie den anderen Mannschaften Paroli und mussten sich nur knapp den anderen geschlagen geben. Wichtig zu erwähnen ist, dass alle Kinder Spaß hatten und alle sehr gut mitgezogen haben. Wir sind gespannt auf die weitere Entwicklung unserer Kleinsten. Wir freuen uns auf die nächsten Auftritte in der Rückrunde.

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich